Hilfsnavigation
Volltextsuche
Seiteninhalt

JugendServiceMSE bringt weiter!

WAS KÖNNEN WIR TUN, DAMIT UNSERE KINDER IHRE ZUKUNFT BEI UNS IM LAND GESTALTEN WOLLEN?

Im JugendServiceMSE haben sich die Agentur für Arbeit Neubrandenburg, die Jobcenter MSE-Nord und MSE-Süd, der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und das Staatliche Schulamt Neubrandenburg zusammengeschlossen, um alle Jugendlichen zwischen 15 und 25 Jahren auf dem Weg in ein eigenständiges berufliches Leben zu unterstützen.

Das beginnt bereits in der Schule mit ausführlicher Berufsorientierung, funktionierenden und orientierungsreichen Schülerpraktika, gezielter Förderung/Nachhilfe und ausführlicher Berufs-, Reha- oder Studienberatung. Bei Bedarf kann die Hilfe auch über die Zeit der Ausbildung/des Studiums fortgesetzt werden.

Das Netzwerk möglicher Unterstützung ist fast unbegrenzt - Angebote von freien Trägern stehen genauso bereit wie Unternehmen im Landkreis und ihre Organisationen, Kinder- und Jugendpsychotherapeuten ebenso wie Jugendclubs. 
In einem solchen entstand unser Maskottchen - herzlichen Dank an den T.O.N.I. e. V. Neubrandenburg.

Auf den kommenden Seiten haben wir inhaltliche Informationen, Veranstaltungstipps und Ansprechpartner für Jugendliche, Eltern und Lehrer zusammengestellt.
Fragt uns - löchert uns - wir sind genau dafür da! 
Für Anregungen zur täglichen Arbeit wie zur Homepage selbst sind wir jederzeit dankbar - bitte direkt an die Projektleiterin Christiane David.